Bild Nr. 2098

Text zu Bild 2098*

Viele Blumen bunt und schön, duftend, auch die sind zu sehen in der Natur, sie wachsen, blühen und vergehen, und wenn an der Zeit es ist, 
sprießen neu und entfalten sich wie durch ein Wunder neue Blumen
und zeigen in vielen Farben sich. 

Sie blühen, beglücken Mensch und Tier damit, sind oft Nahrung auch, 
ohne darum zu kümmern sich, ob gerade, so wie jetzt sie sind, auch dir gefällig sind, 
zeigen dir sie sich. 

Auch wenn du auf der Suche nach einer ganz anderen bist, einer, die vielleicht blau nur ist; 
und sie beachtest nicht, ihren Duft nicht riechst, auch wenn er noch so betörend ist, 
zeigt sie in ihrer Pracht doch sich, genau so, als ob sie die Auserwählte wäre, 
die, die vollkommen für dich ist, auch wenn sie als Unkraut nur bezeichnet wird. 

Für dich als Mensch, der du auf der Suche  nach diesem und jenem bist, 
Blumen suchst, die blau nur sind, kann so es sein: 
Du vergisst dabei zu sehen all das, was da noch ist, was dir zeigt sich, dir zur Freude ist. 

Bei alledem, wonach du auf der Suche bist, ob es die Suche nach der blauen Blume ist 
oder anderem für dich, vergiss dabei dann nicht, 
dass vieles, was da schon ist, dir geben kann, 
was Glück, was Freude ist für dich!

© 2021 Grace Schumacher Contact Me